Optimale Kundenstimmen sammeln

Vor einer Woche habe ich den Artikel “Kundenstimmen optimal einsetzen” veröffentlicht und darin beschrieben, wie man Kundenstimmen und -aussagen positiv für das eigene Geschäft und die eigene Website einsetzen kann.

Heute möchte ich ein paar Tipps geben, wie man Kundenstimmen sammeln kann.

Wie kommt man an Kundenstimmen und was kann man tun, damit möglichst viele Kunden möglichst gute Kundenstimmen bereit stellen.

Weiterlesen …

10 Weihnachtsgeschenke für Selbständige im Netz

Weihnachten rückt näher und deshalb solltet ihr nicht zu lange warten, bis ihr die Geschenke kauft. Sonst wird es wieder stressig ein paar Tage vor dem Fest los zu rennen und einzukaufen.

Und wer erst kurz vor dem 24.12. die Weihnachtsgeschenke online bestellt, der wartet wahrscheinlich auch am 27.12. noch auf die Lieferung.

Heute möchte ich euch ein paar interessante Geschenkideen für Selbständige im Netz vorstellen. Vielleicht findet ja der ein oder andere eine Anregung.

Weiterlesen …

Werbung im eigenen Blog verkaufen Teil 2

Werbung im eigenen Blog verkaufenVor einer ganzen Weile (Mitte 2008) habe ich eine dreiteilige Artikelserie zum Thema “Werbung im eigenen Blog verkaufen” veröffentlicht.

Darin bin ich auf die einzelnen Schritte eingegangen, die man dabei beachten sollte und muss:

  1. Voraussetzungen, die Erhebung der eigenen Statistiken
  2. Festlegen der Preise, die Erstellung einer “Hier Werben”-Seite & nützliche WordPress-Plugins
  3. Wie man Werbekunden findet

Diese Artikel-Serie ist trotz Ihres Alters immer noch aktuell und wer Werbeplätze in seinem Blog oder seiner Website verkaufen will, der sollte sich diese 3 Artikel auf jeden Fall durchlesen.

Seit dieser Zeit habe ich aber natürlich auch eine Menge neue Erfahrungen bzgl. der Vermarktung von Werbeplätzen gesammelt.

Seit einigen Monaten sind alle Werbeplätze auf “Selbständig im Netz” komplett ausgebucht und es gibt sogar eine Warteliste.

Deshalb möchte ich in diesem Artikel meine Erfahrungen mit euch teilen und weitere Tipps geben, wie ihr möglichst viel mit euren Werbeplätzen verdient. Es kamen in den letzten Monaten einige Fragen bzgl. dieses Themas und ich versuche, diese hier für alle zu beantworten.

Weiterlesen …

11 Gründe, warum Selbständige und Freiberufler bloggen sollten?

Vor ein paar Tagen wurden aktuellen Zahlen zur Blogosphäre veröffentlicht.

Demnach gibt es rund 184 Millionen Blogs weltweit. Davon sind allerdings nur die wenigsten wirklich aktiv. Ganze 1.5 Millionen Blogs haben in den letzten 7 Tagen etwas veröffentlicht.

Das sind trotzdem noch stolze Zahlen und die Frage stellt sich, was bringt ein Blog für Selbständige und Freiberufler.

Denn da hat man sowieso schon genug Arbeit und keinen 8 Stunden-Tag.

Warum sollte man sich also noch täglich an den Rechner setzen und bloggen?

Weiterlesen …

Rechnungen online schreiben – Deutsche Anbieter ausführlich vorgestellt

Rechnungen online schreiben - Deutsche Anbieter ausführlich vorgestelltKunden bzw. Artikel verwalten und Angebote und Rechnungen schreiben ist so eine Sache. Diese Arbeiten sind wichtig und kein Selbständiger kommt da herum. Allerdings ist es meist das Letzte was man machen möchte. Zudem kostet spezielle Software extra Geld. Für alle Webworker und Selbstständigen im Netz gibt es allerdings die Möglichkeit, diese Aufgaben online zu erledigen.

Es gibt einige deutsche Anbieter, die es ermöglichen Rechnungen online zu schreiben und mehr. Ich habe mir 4 deutsche Anbieter genauer angeschaut und stelle euch diese im Folgenden genauer vor. Unter anderem gehe ich auf den Funktionsumfang ein und schildere ggf. meine Erfahrungen.

Weiterlesen …

Offline Marketing für Selbständige – 5. Autowerbung

Heute möchte ich meine Serie zu den Möglichkeiten des “Offline-Marketings für Selbständige” fortsetzen.

Wenn man heute durch die Stadt fährt, sieht man auf fast jedem zweiten Auto Werbung. Zumindest habe ich das Gefühl.

Doch meist kann ich da nur mit dem Kopf schütteln, da elementare Fehler gemacht wurden.

Weiterlesen …

So wird Ihre Website rechtssicher

Eine rechtsichere Website sollte die Grundlage jeder Firmen-Präsentation im Internet sein. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Die deutsche Rechtssprechung hat Probleme mit der rasanten Internet-Entwicklung mitzuhalten und deshalb ist nicht alles so klar, wie es sein sollte.

Während es bei einer normalen Firmen-Website noch relativ einfach ist, diese rechtssicher zu gestalten, wird es bei einem Online-Shop schon fast unmöglich.

Hinweis: Dies stellt keine Rechtsberatung dar, sondern spiegelt die Erfahrungen des Autors wieder. Falls konkrete Fragen oder Probleme auftauchen, sollte man sich an einen Anwalt wenden.

Weiterlesen …